HygieIa Logo

Projektteam

Projektleitung:

Projektteam:

  • Tom Greber

Tom GreberTom Greber

Tom Greber studiert seit Oktober 2019 Theater- und Veranstaltungstechnik und -management an der Beuth Hochschule für Technik Berlin. Er arbeitet seit mehreren Jahren als selbstständiger Veranstaltungstechniker im Bereich Video- und Medientechnik und hat Erfahrungen in technischer Leitung sowie Projektleitung. Weiterhin konnte er bereits diverse Veranstaltungen unter Pandemiebedingungen erfolgreich durchführen. Tom Greber ist als studentische Hilfskraft im Projekt HygieIa tätig

 

Soft Skills in der Krise

Seit Jahresbeginn untersucht das Forschungsprojekt AL-Pro der Beuth Hochschule für Technik  Berlin und der HTW Berlin , welche Kompetenzen bei der Planung und Leitung von Veranstaltungen im besonderen Maße gefordert werden. Mitten in der Corona-Krise ist schnell deutlich geworden, dass die Veranstaltungsbranche die Auswirkungen der Pandemie nicht nur als erste zu spüren bekommen hat, sondern auch mit besonderer Heftigkeit davon betroffen ist.

Mit den ersten Forschungsergebnissen wird aber schon jetzt sichtbar: Führungskräfte in der Veranstaltungsbranche sind auch im besonderem Maße dazu befähigt, Krisen zu bewältigen. „In den Experteninterviews wird deutlich“, so Thomas Sakschewski, Professor für Veranstaltungsmanagement an der Beuth Hochschule und Projektleiter des Forschungsprojekts, „wie wichtig Soft Skills wie Stressresilienz, Konfliktfähigkeit oder Flexibilität, aber auch digitale Kompetenzen und Kreativität für das erfolgreiche Durchführen von Projekten sind.“